Patch Day - find your personal Patch! 11

Neuer Mittwoch - Neuer Patch
Heute wollen wir mit euch langsam aber sicher in die Welt des Rettungsdienstes eintauchen.

Wir steigen mit der Qualifikation „Rettungshelfer“ ein.

Der Rettungshelfer ist die Qualifikation, die nach dem Sanitäter folgt und die Mindestanforderung für den Rettungsdienst.

Als ausgebildeter Rettungshelfer ist man in der Lage als Fahrer auf einem Krankentransportwagen (kurz KTW) eingesetzt zu werden.

Die Ausbildung zum Rettungshelfer gliedert sich wie folgt:
- Volljährigkeit erreichen
- 80 stündige theoretische Ausbildung
- Theoretische und praktische Prüfung
- 80 stündiges Praktikum im Rettungsdienst

Ist das alles erfolgreich absolviert worden darf man als Rettungshelfer eingesetzt werden.

Auch das Deutsche Rote Kreuz bildet Rettungshelfer aus.

Möchtest du mehr Infos? Bist du interessiert mitzuhelfen?
Melde dich gerne bei uns per DM, E-Mail oder Telefon.
Gerne kannst du auch zu einem unserer Dienstabende kommen und dir alles vor Ort anschauen.