Ausgabe von Baumaterial

Das DRK Generalsekretariat hat Geld zur Verfügung gestellt, um den Betroffenen des Hochwassers gezielt helfen zu können.
Wir vom DRK Velbert und Neviges konnten heute den ersten Einkauf tätigen und eine dringende Sachspende nach Langenberg bringen.
Rigipsplatten, Dämmwolle und Bodenausgleichsmasse können nun verarbeitet werden und zum Wiederaufbau beitragen.

Kommst du auch aus dem Raum Velbert, bist vom Hochwasser betroffen und hast einen ähnlichen Bedarf oder kennst jemanden der jemanden kennt...?
Melde dich bei uns, wir versuchen gerne auch weiterhin derartige Sachspenden zu organisieren.